Fotoausstellung “Vom Kaispeicher zur Elbphilharmonie”
Bezirksamt Hamburg-Mitte, 27.10.2017 - 30.3.2018

Knapp ein Jahr nach ihrer Fertigstellung ist die Elbphilharmonie fest im Hamburger Kulturleben und in der Skyline der Stadt verankert. Diese Ausstellung wirft einen Blick zurück auf die Entwicklung des neuen Hamburger Wahrzeichens. Die Fotos dokumentieren nicht nur die Verwandlung des Gebäudes selbst, die vielseitigen Perspektiven demonstrieren auch, wie die Elbphilharmonie zunehmend ihren Platz in der Stadtlandschaft Hamburgs einnahm — vom ursprünglichen Kaispeicher A in einer noch weitgehend unbebauten Hafencity bis hin zur glanzvollen Eröffnung des neuen kulturellen und architektonischen Leuchtturms an der Elbe.

27. Oktober 2017 - 30. März 2018
Bezirksamt Hamburg-Mitte
Klosterwall 8, Gebäude D, 4. Stock
Montag - Donnerstag 9:00 - 17:00 Uhr
Freitag 9:00 - 14:00 Uhr

Eindrücke der Ausstellung

Ausstellungsmotive